JACEK III/2

Datum :17.12.2014

Familie:van der Heijden/NL

Tipps für zukünftige Bauherren

Autor: Familie van der Heijden-Niederlande

 

Wir haben lange Zeit überlegt, ob wir das Projekt "Hausbau" angehen wollen und können. Wir hatten uns sogar schon fast für einen anderen Hausanbieter entschieden, da wir dachten, ein METROPEA Haus liegt fern von unseren finanziellen Möglichkeiten. Zum Glück haben wir doch noch mal bei METROPEA angefragt und einen Termin vereinbart. Wir waren uns recht schnell einig: METROPEA hat vernünftige Preise und wir sind von der Beratung bis zum Bau nicht enttäuscht worden. Was vielleicht verbessert werden kann ist das Planänderungen kurzfristig möglich werden(hat 3 Wochen gedauert).

Das Besondere an unserem Haus

  • Vollkeller
  • Rollläden EG und OG
  • Komplett neuer Grundriss im EG (Wohnküche, Gäste WC inkl. Dusche, Arbeitszimmer im EG und Garderobenraum im EG)
  • Gemauerte Dusche im EG und OG
  • Kaminvorrichtung