Hausaustattung: "GESTALTUNG FASSADEN"

GESTALTUNG FASSADEN

 

Die Fassadengestaltung des Eigenheims spielt eine entscheidende Rolle und trägt dazu bei, ob das Haus schick, edel, modern, warm oder freundlich aussieht. Wichtig ist dabei sowohl die Materialwahl, als auch die verwendeten Farben. Von Naturstrukturputz, über Holzfassaden und Steinfassaden oder bis hin zu Klinkerfassaden oder Kombinationen diverser Fassadenarten in verschiedenen Farben ist bei METROPEA MASSIVHAUS nahezu alles möglich. Auch Farb- oder Materialkombinationen können nach den Wünschen unserer Kunden individuell geplant und durchgeführt werden. 

Ganzbilddarstellung durch anklicken möglich

PUTZFASSADEN

ORGANISCHER PUTZ

Der verwendete organische Putz hat eine hohe Widerstandsfähigkeit, ist sehr schmutzabweisend und pflegeleicht. Außerdem bietet er einen besonders effektiven Schutz vor Nässe und Kälte. Zusätzlich zu seinen praktischen Eigenschaften ist er in den verschiedensten Farben erhältlich, was den Bauherren beinahe unbegrenzte Möglichkeiten der Fassadengestaltung lässt.

HOLZFASSADEN

Holz kann bei der Fassadengestaltung vielfältig eingesetzt werden. Als Verkleidung des gesamten Hauses oder auch für kleinere Elemente, beispielsweise zwischen den Fenstern, um Akzente zu setzen.

Um bei den Holzelementen im Außenbereich ein optimales und besonders langanhaltendes Farbergebnis zu erreichen, wird das Holz in sägerauem Zustand mehrfach angestrichen. So kann die Farbe besonders tief in das Holz eindringen und schützt es sehr lange vor Nässe, Schmutz und Verblassen.

Die verwendeten Farben wurden vom TÜV Rheinland überprüft und empfohlen und entsprechen den besonders strengen Kriterien, die dokumentieren, dass keine Gefährdungen durch Schadstoffbelastungen in der Luft vorliegen.

 

 

STÜLPSCHALUNG

 

Bei der Stülpschalung werden horizontale, sägeraue Stülpschalungsbretter, mit einer Holzfarbe beschichtet und haben dadurch einen besonderen Witterungsschutz. Die Fenstereinfassungen werden senkrecht und horizontal angebracht.

 

 

 

LAMELLENSCHALUNG

 

Bei der Lamellenschalung handelt es sich um horizontal angeordnete rautenförmige Schalungsbretter. Sie sind ebenfalls säge rau mit einer Holzfarbe beschichtet und daher witterungsbeständig. Einzelne Bretter sind mit einem Abstand zueinander verbaut und mit einer schwarzen Fassadenbahn hinterlegt.

HORIZONTALVERSETZTE LAMELLENSCHALUNG

 

Eine besondere Fassadengestaltung bringt diese neuartige Design-Holzfassade zum Ausdruck. Die Lamellen bestehen aus horizontal angeordneten rautenförmigen Schalungsbretter, die auch sägerau mit einer Holzfarbe beschichtet wurden und dadurch einen besonderen Witterungsschutz aufweisen. Die Besonderheit hierbei ist, dass die Fassadenelemente unterschiedlich horizontal angeordnet sind. Die Lamellen sind außerdem unterschiedlich breit. Die einzelnen Bretter werden mit einem geringen Abstand zueinander verbaut.

 

 

BODEN-DECKEL-SCHALUNG

 

Bei der Boden-Deckelschalung werden sägeraue Schalungsbretter senkrecht und überlappend angeordnet. Diese Schalungsbretter werden mit einer Holzfarbe beschichtet und dadurch weisen auch sie einen besonderen Witterungsschutz auf.

Steinfassaden

Die METROPEA MASSIVHAUS Steinfassade ist durch ihre Natursteinoptik ein absolutes Highlight. Sie kann vollflächig oder auch an speziellen Bereichen des Hauses wie beispielsweise dem Hauseingang oder einem Erker mit Balkon; Rückfront des Hauses angebracht werden, um diese hervorzuheben.

Durch diese edle und ansprechende Fassadengestaltung wird das Eigenheim zu etwas ganz Besonderem.

Klinkerfassaden

Klinker überzeugen nicht nur durch ihre ausgefallene Optik, sondern sind auch nahezu wartungsfrei und langlebig. Weiterhin ist sie besonders schmutzabweisend. Sie können sowohl am gesamten Haus angebracht als auch mit Holz oder Putz kombiniert werden. In jedem Fall entsteht ein beeindruckendes Gesamtbild das begeistert.

Photovoltaigfassade

Die integrierte Photovoltaik-Fassadenanlage ist eine innovative Fassadengestaltung, die moderne Architektur und Energieeffizienz verbindet. Dadurch dient die Fassade nicht nur zum Schutz des Hauses, sondern wird auch zum Funktionsträger.
Die Fassadenanlage wird über ein nicht sichtbares Haltesystem angebracht, wodurch ein homogener Gesamteindruck des Hauses entsteht – eine nachhaltige, ästhetisch ansprechende und anspruchsvolle Architekturlösung.

Faserzementplatten Fassade

Faserzement ist ein seit Jahrzehnten bewährter und vielfach eingesetzter Werkstoff aus Fasern armiertem Zementstein. Durch das Brennen ist er langlebig, witterungsbeständig und wartungsfrei. Die verschiedenen Farben und Größen der Platten lassen sich gut kombinieren und setzten Akzente. So bleibt das Haus sehr wertbeständig und begeistert durch die optischen Akzente.